Login



Fußball: Erste geht mit Remis in die Winterpause

13.11.2022: ASV Weinzierlein - SC Obermichelbach 3:3 (2:1)

Im ersten Rückrundenspiel und zugleich dem letzten Spiel in diesem Jahr kamen wir am Ende zu einem glücklichen Punktgewinn gegen einen starken Aufsteiger.

Leider gingen wir schon mit etlichen angeschlagenen Spielern in die Partie, dies machte sich auch schon nach zwanzig Minuten bemerkbar, als wir zwei Mal wechseln mussten. Wir fanden leide nicht richtig ins Spiel und sind etwas glücklich, nach einer Standardsituation von Manuel Antweiler, durch eine Co – Produktion von Oliver Höhn und Peter Strickstrock, dann am Ende per Kopf in Führung gegangen. Diese Führung hielt nur eine Viertelstunde, da die Gäste ebenfalls durch einen Freistoß, der durch alle Beine rutschte und am Ende im Tor landetet, zum Ausgleich kam. Danach fanden wir etwas besser ins Spiel und gingen nach einer Ecke, über einen Abpraller und einem darauffolgenden platzierten Schuss von Timo Löslein in Führung.

Nach der Pause schwanden unsere Kräfte, aufgrund der Doppelbelastung der letzten Wochen enorm und wir versuchten den Vorsprung nur noch über die Zeit zu bekommen. Leider konnten wir unseren Gegenspieler in der 73. Minute nur mit einem Foul stoppen und der Schiedsrichter pfiff zurecht Strafstoß, der auch zum 2:2 Ausgleich führte.

Über einen Konter nur vier Minuten später gelang es Obermichelbach das Spiel endgültig zu drehen, leider resultierte dieser Konter aus einem vorangegangen klaren Foulspiel, an Paul Ring, das nicht geahndet wurde. Wir mobilisierten daraufhin noch mal die letzten Kräfte, warfen alles nach vorne und wurden belohnt. Manuel Antweiler schoss einen Freistoß von der linken Seite, in aller „Toni Kroos-Manier“ in die Maschen.

Am Ende ein glücklicher Punkt, wobei berücksichtigt werden muss, das wir mit etlichen angeschlagenen Spielern und frühen wechseln von Spielern die zuvor schon bei der Zweiten im Einsatz waren, einen Punkt geholt haben, der uns zum Saisonbeginn, bei der 2:3 Niederlage von verwehrt gewesen ist.

Nun beginnt die lange Winterpause, um Kraft zu tanken und in der Rückrunde wieder anzugreifen.

Weitere Infos zum Spiel findet ihr im Liveticker.

Fußball: Erste schlägt Burgfarrnbach

06.11.2022: ASV Weinzierlein - TSV Burgfarrnbach 1:0 (0:0)

Nach der unglücklichen Niederlage, nicht mal 48 Stunden zuvor, war die Erste motiviert den Rückschlag nach einem guten Lauf wieder vergessen zu machen. Beide Teams starteten taktisch sehr diszipliniert in die Partie, sodass es in der ersten hälfte zu wenigen Torchancen kam. Wir wurden meist über Ecken gefährlich, Burgfarnbach hatte nach einem starken Spielzug aber die größte Möglichkeit, die auch zum Tor führte, allerdings stand deren Stürmer zuvor im Abseits.

In der zweiten Hälfte waren wir besser im Spiel, schlossen immer wieder ab und kamen dann nach einer Ecke zum goldenen Kopfballtreffer durch Tobias Peter in der 70. Minute. Weinzierlein verteidigte mit letzter Kraft den ein Tore Vorsprung, wobei sich zeigte, dass das Spiel vom Freitag deutlich in den Knochen steckte. Burgfarnbach hatte noch eine nennenswerte Abschlussmöglichkeit, die aber zum Glück für uns, nur an den Pfosten ging. Dadurch haben wir es geschafft das dritte zu Null Spiel, mit drei verschiedenen Torhütern zu sichern und außerdem, noch viel wichtiger, uns Luft auf den Abstiegsrelegationsplatz zu verschaffen. Mit diesem Spiel schließen wir die Hinrunde und starten gegen den SC Obermichelbach am kommenden Sonntag die Rückrunde, wo wir noch etwas aus dem Hinspiel gut zu machen haben.

Weitere Infos zum Spiel findet ihr im hier.

Webshop

Vorteilswelt

Der ASV auf Facebook

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen